Tipps zur Sicherheit Ihres Computers und zur sicheren Internetnutzung

Padlock lying on the computer-keyboard

Heute gibt es ein paar Tipps und Hinweise, wie Sie Ihren Computer sicher benutzen, sichere Passwörter gestalten, sicher im Internet surfen und soziale Medien frustfrei nutzen können.

Passwörter und Passwortsicherheit

  • Mindestens 12 Zeichen lang
  • Großbuchstaben, Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen
  • Keine Wörter, welche in Wörterbüchern stehen (egal welche Sprache)
  • Keine Namen
  • Für jeden Login/Dienst ein eigenes Passwort
  • Passwörter regelmäßig ändern
  • Passwörter sollten nur Ihnen bekannt sein und nicht geteilt werden
  • Passwort-Manager, z.B. Enpass.io benutzen
  • Biometrie (Fingerabdruck, Windows Hello Kamera) benutzen
  • 2-Faktor Authentifizierung mit SMS oder Google Authentificator benutzen, wo immer es geht (Amazon, Ebay, Paypal…)

Windows sicher betreiben

  • Regelmäßige, externe Datensicherung/Backup ist ein Muss (z.B. auf USB Festplatten)
  • Windows 8, 8.1 und 10 aktuell halten, Windowsupdates regelmäßig überprüfen und anstehende Updates installieren
  • Nicht mit Windows XP, Windows Vista, Windows 7 arbeiten
  • Software, insbesondere Browser aktuell halten
  • Keine unbekannte Software installieren
  • Keine „gecrackte“ oder gestohlen Software installieren
  • Software nur aus vertrauenswürdigen Quellen downloaden (z.B. heise.de, netzwelt.de). Computerbild, Chip usw. sind für mich keine vertrauenswürdigen Quellen.
  • Beim installieren von Software GENAU LESEN, was isntaliert wird. unerwünschte Bestandteile nicht mit installieren (z.B. kostenlose Zusatztools wie McAfee)
  • Keine kostenlosen Antivirenprogramme nutzen, außer dem im Windows 10 integrierten Windows Defender
  • Die einzige, für mich gute, bezahlte Internetsicherheitslösung, ist die von Bitdefender.

E-Mail sicher benutzen

Einfach mit der Maus über den Link gehen, nicht klicken
  • Absender E-Mail genau prüfen
  • Keine unerwarteten Anhänge öffnen
  • Keine MS Office Anhänge (Word, Excel, Powerpoint), oder ZIP Dateien öffnen
  • In heruntergeladenen PDF’s keine ungeprüften Links anklicken
  • Keine Links oder Buttons in unerwarteten E-Mails anklicken
  • Links/Buttons in E-Mails erst prüfen, ob sie wirklich zur gewünschten Seite führen (mit Maus über den Link/Button gehen und Statusleiste, bzw. Tooltip prüfen)
  • Niemand verschenkt etwas, insbesondere keine großen Vermögen
  • Keine Bank fordert per E-Mail irgendwelche Daten an
  • Kein Online Dienst erfordert die Eingabe von Benutzer Login Daten auf externen Seiten
  • Immer skeptisch sein bei unerwarteten E-Mail, auch von Bekannten

Sicher Surfen im Internet

  • Auf die verschlüsselte Übertragung (HTTPS) zu Webseiten (Schloß-Symbol vor der Adresse im Browser) achten
  • Bitdefender Trafficlight Browsererweiterung nutzen, um böse Links zu enttarnen
  • Nicht den Microsoft Internet Explorer benutzen, sondern Google Chrome, Mozilla Firefox oder Opera

Social Media (Facebook, WhatsApp, Youtube, Instagram, Twitter) sicher nutzen

Programmers are using laptop to write programs according to customers' orders.
  • Nicht alles glauben was man liest
  • Nicht nur Überschriften lesen
  • Nur teilen, was man auch versteht
  • Auf vertrauenswürdige Quellen achten: z.B. Öffentlich Rechtliche Sender, renommierte Mainstream-Medien (z.B. Spiegel, TAZ, Stern, FAZ, Süddeutsche, Heise), anerkannte Wissenschaftler oder Universitäten
  • Gewinnspiele nur bei lokalen, persönlich bekannten Unternehmen mitmachen (niemand verschenkt ein Auto/iPhone/usw. bei Facebook)

Allgemeine Sicherheitstipps

Verlassen Sie sich bei Ihrer Computer-Sicherheit nicht auf Freunde, Bekannte oder Nachbarn, die keine ausgebildeten IT-Fachleute sind. Die Entwicklung hat heute ein so rasantes Tempo und ist sehr komplex geworden, dass Nicht-Fachleute meist völlig überfordert sind, sich das selbst aber oft nicht eingestehen.

Diese Liste ist sicher nicht vollständig und wird auch weiter von mir aktualisiert, aber wenn Sie diese Tipps und Hinweise beachten, besteht eine gute Chance schadenfrei durch den Computer-Alltag zu kommen.

Für Fragen zu diesen Themen stehe ich Ihnen mit meiner langjährigen Erfahrung gern zur Verfügung.

Dieser Beitrag darf gern geteilt werden.

WhatsApp chat