Probleme beim Druck aus Adobe Acrobat und Adobe Acrobat Reader

Aktuell gibt es offenbar Probleme beim Ausdruck von PDF Dateien aus Adobe Acrobat und Acrobat Reader DC (19.008.20071) heraus. Seit einem Update in der letzten Woche werden Grafiken, häufig Logos in der Kopfzeile, nur noch teilweise, bzw. gar nicht mehr gedruckt, obwohl die Darstellung am PC in Ordnung ist. Auch die Druckvorschau zeigt keinerlei Probleme an.
Als vorübergehende Lösung kann man die PDFs per Rechtsklick „Öffnen mit“ … Microsoft Edge oder Google Chrome. Da funktioniert der Ausdruck problemlos.

Eine GoBD Verfahrensdokumentation ist auch für kleine Unternehmen Pflicht

Die Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD) sind seit 01.01.2015 gültig.

Wir helfen Ihnen bei der Planung, Durchführung und Dokumentation der technischen und organisatorischen Maßnahmen (TOM) zur Verfahrensdokumentation nach GoBD. Wir analysieren Ihre IST-Situation, schlagen Maßnahmen und Lösungen vor und betreuen Sie auf Wunsch im Nachgang.
Besonders Themen wie korrekte und sichere Datensicherung, E-Mail-Archivierung und ordnungsgemäßes Scannen von Belegen und die revisionssichere Ablage dergleichen werfen immer wieder Fragen auf, welche wir Ihnen beantworten können. Wir können Ihnen erprobte Lösungen anbieten, welche auch für kleine Unternehmen tragbar und umsetzbar sind.

Mehr Informationen: https://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Downloads/BMF_Schreiben/Weitere_Steuerthemen/Abgabenordnung/Datenzugriff_GDPdU/2014-11-14-GoBD.html

 

Datenschutzerlärung für Ihre Webseite (DSGVO konform)

Haben Sie sich schon mit der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) beschäftigt?

Am 25.05.2018 läuft auch die Übergangsfrist zur Umsetzung der neuen Datenschutz-Grundverordnung ab.
Als ersten Schritt zum Datenschutz konformen Weiterbetrieb Ihrer Webseite kann ich in Zusammenarbeit mit der Kanzlei meiner Frau (www.kanzlei-gaengler.de) eine passende Datenschutzerklärung für Ihre Webseite erstellen.

Datenschutzerklärung für Ihre Webseite: für einmalig 69 € (zzgl. 19% gesetzl. USt.).

Bei Bedarf Einbau in Ihre Webseite nach Aufwand.

Aktuelle Informationen zur „CPU-Lücke“ oder auch Intel-Bug

In den Medien wird seit heute von einem größeren Computer-Sicherheits-Problem berichtet.

Aktuell wird in den Medien über ein großes Computerproblem berichtet (CPU-Bug). Dieses Problem betrifft alle Computer Notebooks und Server.
Kurz erklärt geht es darum, dass Prozessoren aus Performancegründen Aufgaben im vorhin aus berechnen. Dabei ist es möglich, dass Anwendungen Daten von anderen Anwendungen auslesen könnten.
Bisher ist nicht bekannt, dass das Problem bereits von Schadsoftware ausgenutzt wird.
Abhilfe schaffen Patches und Updates, die von allen Betriebssystemherstellern, auch Microsoft, in den nächsten Tagen zu Verfügung gestellt werden. Weiterlesen

Dramatische Sicherheitslücke in Windows 8 bis 10, dringende Handlungsempfehlung!

Vor einigen Tagen ist eine dramatische Sicherheitslücke in Microsoft Windows durch Forscher von Google entdeckt worden. Seit gestern gibt es nun endlich Abhilfe von Microsoft um die Lücken zu schließen.

Betroffene Produkte sind:

  • Windows 8 bis 10
  • Microsoft Security Essentials
  • Windows Defender for Windows 7 – 8.1
  • Microsoft Forefront Endpoint Protection 2010
  • Microsoft Endpoint Protection
  • Microsoft Forefront Security for SharePoint Service Pack 3
  • Microsoft System Center Endpoint Protection
  • Windows Intune Endpoint Protection

Bitte dringend Windows auf Updates prüfen und alle Updates installieren!update
Dazu einfach auf „Start, -> Einstellungen -> „Windows Update“ bzw. „Update und Sicherheit“ und dort die Suche ausführen.
Windows beginnt nun die anstehenden Updates herunter zu laden und zu installieren. Danach kann es erforderliche sein, den PC mehrere Male neu zu starten. Sollte es nach dem Neustart Probleme mit der Netzwerkverbindung geben, den PC einfach nochmals den PC neustarten (nicht „Herunterfahren“ und wieder einschalten, sondern „Neu starten“!)

„Für Angreifer ist die Lücke hochinteressant, da sie extrem viele Systeme betrifft. Ferner ist sie leicht ausnutzbar und vielfältig einsetzbar. Es ist daher wahrscheinlich nur eine Frage von Stunden, bis sie für echte Infektionen ausgenutzt wird.“ berichte heise.de [1]

[1] https://www.heise.de/security/meldung/Dramatische-Sicherheitsluecke-in-Virenschutz-Software-von-Windows-geschlossen-3706615.html

Jetzt noch schnell das kostenlose MS Windows 10 Upgrade sichern!

windows 10 upgradeBis zum 29.07.2016 ist das Upgrade auf Windows 10 von Windows 7, Windows 8 und Windows 8.1 noch kostenlos! Danach wird das Update zwischen 80 und 140 Euro kosten.

Warum sollte ich auch Windows 10 updaten?
Windows 10 wird laut Aussage von Microsoft, die letzte „Version“ von Windows sein. Alle nachfolgenden Updates erfolgen kostenlos, sobald sie fertig sind. Microsoft macht das Betriebssystem Windows zum „Windows as a Service“, das heißt zu einem Dienst.
Welche Nachteile habe ich mit Windows 10?
Keine! Software, die unter Windows 7, oder Windows 8 läuft, wird auch problemlos unter Windows 10 laufen. Nach dem Update ist es wichtig dem PC noch etwas Zeit und 1-2 Neustarts zu gönnen, damit er alle Updates und Treiber richtig installiert.
Problem machen möglicherweise AMD-Grafikkarten Treiber von seltenen Notebook-Grafikkarten, aber auch die kann man lösen, indem man einfach ältere, Windows Vista, Windows 7 oder Windows 8 Treiber benutzt.
Mittlerweile ist sogar die fehlende Infrarotschnittstellen IrDA-Treiber Unterstützung von Windows 10 gelöst.[1]
Nach dem Upgrade auf Windows 10 sollte man noch „O&O ShutUp10“ [2] installieren. Diese kostenlose Software stellt die „Auskunftsfreudigkeit“ von Windows gegenüber den Microsoft-Servern ab. Einfach die empfohlenen Einstellungen wählen und neu starten.
Weiterhin empfehle ich auch die Installation der „Classic Shell“, welches das Start-Menü wieder so aussehen lässt, wie früher und auch schon unter Windows 8, Windows 8.1 und Windows Server 2012 gute Dienste leistet.
Ein paar wichtige Anpassungen sind noch nötig, damit Windows 10 wie gewohnt funktioniert:
– Die Verwaltung des Standard-Druckers nicht Windows überlassen [4]
– Die Standardprogramme, wie die Foto-Anzeige, oder die Standard PDF Anwendung, sowie den Standard Browser anpassen
– Gegebenenfalls muss die Antiviren-Software aktualisiert werden

Falls Sie noch Bedenken haben, das Upgrade nicht selbst durchführen wollen, oder auf Probleme stoßen: G-DS Gängler DatenService hilft Ihnen gern! Sichern Sie sich schnell einen der letzten Upgrade-Termine!

 

[1] http://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows_10-hardware/verwendung-eines-dongle-sigmatel-usb-irda-unter/eabd6051-e297-4e24-9fdd-eb1a10d70455?page=5&auth=1
[2] https://www.oo-software.com/de/shutup10
[3] http://www.classicshell.net/
[4] https://www.breaky.de/2-uncategorised/230-windows-10-standarddrucker-verstellt-sich-von-selbst