Unterstützung bei der Anpassung Mehrwertsteuer / Umsatzsteuer

Im in der Corona-Krise die Wirtschaft anzukurbeln, hat der Bund ein umfangreiches Konjunkturpaket beschlossen und verabschiedet. Das sieht unter Anderem die temporäre Absenkung der Mehrwertsteuer vor.

Konkret wird die Mehrwertsteuer / Umsatzsteuer vom 01.07.2020 – 31.12.2020 von 19 auf 16% und von 7 auf 5% gesenkt.

Wir helfen Ihnen bei der Umsetzung der Anpassung in Ihrer Software oder dem Einspielen von Updates Ihres Softwareherstellers.

Kontaktieren Sie uns einfach und wir besprechen die Möglichkeiten.

Kritische Sicherheitslücken in Adobe Reader, Acrobat und Flash – Zeit Flash endlich loszuwerden

Wieder sind mehrere – und zwar 92! – Sicherheitslücken in Adobe Produkten bekannt geworden. [1] Auf den Reader und auf Acrobat muss man nicht verzichten, wenn man das Update schnellstmöglich installiert. Was jedoch Flash betrifft, sieht es da anders aus. Schon seit vielen Jahren ist es eigentlich überflüssig. Es stehen schon lange bessere Programmiertechniken zur Verfügung. Seit etlichen Jahren wird Flash vom größten Teil der Webdesigner vermieden, da es wegen seinem Ressourcenhunger auf mobilen Geräten nur schlecht, bzw. gar nicht dargestellt werden kann. Es ist an der Zeit Flash endlich loszuwerden.

Hier [2] ist sehr schön beschrieben wie das am einfachsten geht. Nachteile sind kaum zu befürchten.
Also: Einfach weg damit. Treten wirklich Probleme mit speziellen Anwendungen auf, einfach mal nach einem Update schauen. WEnn es gar nicht ohne Flash geht ist es ja auch schnell wieder installiert. Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert.

[1] http://www.heise.de/security/meldung/Adobe-Patchday-Fix-fuer-Flash-Zero-Day-erst-mal-nur-fuer-Windows-3203019.html
[2] http://www.heise.de/security/meldung/Kommentar-Weg-mit-Flash-2751583.html